Die EU-Gütezeichen g.U und g.g.A.

Die EU-Gütezeichen „g.U.“ und „g.g.A.“ schützen Agrarerzeugnisse und Lebensmittel, deren qualitative Merkmale wesentlich oder ausschließlich von der geografischen Herkunft abhängen.

Mehr erfahren

Das EU-Biosiegel

Der Begriff „kontrolliert biologischer Anbau“ (k.b.A.)“, vereinfacht nur „Bio“, bezeichnet eine Anbaumethode, die ausschließlich die Verwendung von Naturstoffen erlaubt und auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Substanzen verzichtet.

Mehr erfahren

Das EU-Biosiegel

Der Begriff „kontrolliert biologischer Anbau“ (k.b.A.)“, vereinfacht nur „Bio“, bezeichnet eine Anbaumethode, die ausschließlich die Verwendung von Naturstoffen erlaubt und auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Substanzen verzichtet.

Mehr erfahren
REZEPTHEFT-DOWNLOAD

Rezepte mit Olivenöl mit geschützter Ursprungsbezeichnung

Rezepte mit Olivenöl mit geschützter Ursprungsbezeichnung   14 Rezepte, von der Vorspeise bis zum Dessert, einfach zuzubereiten, die verschiedene Olivenöle mit einzigartigen Aromen hervorheben. Die g.U. ist eine gesamtheitliche Garantie für das Produkt mit seinen [...]

Verkostungstage in Paris

Im Rahmen des Kommunikationsprojekts „EcceOlio“ fanden im November und Dezember in Paris, in einigen ausgewählten Restaurants im Stadtzentrum, verschiedene Verkostungsinitiativen von nativem Olivenöl extra aus der EU mit den Gütesiegeln g.U., g.g.A.und Bio [...]

ZAHLEN AUS DEM INTERNET

Diskussionen im Internet