Das Wissen rund um hochwertige Oliven und um die Herstellung von nativem Olivenöl extra, verbindet alle mediterranen EU-Länder und hat seine Wurzeln in der Antike.

Heute wird dieses einmalige kulturelle und landwirtschaftliche Erbe, das auf einer angeborenen Berufung und einer Leidenschaft für natürliche Prozesse aufbaut, von einer rationalen Konzeption der Herstellungskette getragen, die es ermöglicht, jeden Schritt und jedes einzelne Element des Produktionsprozesses zu verfolgen.

Aus der Geschichte und aus alten Traditionen haben wir gelernt, den Wert guter Essgewohnheiten zu schätzen auf unsere Tische zu bringen.  Dieses Know-how wurde für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit durch eine moderne Produktionskapazität und die notwendigen Werkzeuge zur Definition und Kontrolle eines lückenlosen Qualitätspfades entlang der gesamten Olivenanbaukette bereichert.

Das Know-how, das der Herstellung von nativem Olivenöl extra zugrunde liegt, ist ein grundlegender Faktor für die Herstellung von Olivenölen mit g.U.- und g.g.A.-Siegel.

Mit Sicherheit ist der kostbare Rohstoff, die Olive, die wichtigste Voraussetzung dafür. Er reicht aber nicht aus, um ein ausgezeichnetes natives Olivenöl extra zu erzeugen.

Dazu ist auch eine kontrollierte und zertifizierte Wertschöpfungskette unerlässlich: Ernte, Mahlen, Extraktion, Filterung und Abfüllung sind alle entscheidende Prozessschritte zur Qualitätssicherung.

Die Kontrolle der Produktionsphasen wird durch die Vorschriften für g.U.- und g.g.A. Öle gewährleistet; für Bio-Olivenöle muss die Produktion den europäischen Normen entsprechen und für jede Phase des Produktionsprozesses, von der Ernte bis zur Abfüllung, ein strenges Verfahren durchlaufen.

Dieser Qualitätspfad ermöglicht es, in allen Phasen der Produktion auch den strengsten Umweltparametern gerecht zu werden, denn die Oliven und das native Olivenöl extra brauchen keine intensiven Behandlungen, um gut und nahrhaft zu sein: Sie sind es von Natur aus!
Außerdem dürfen die Oliven, aus denen natives Bio-Olivenöl extra hergestellt wird, nicht mit chemischem Dünger behandelt worden sein.

In allen Stufen der Produktionskette kommt daher das von den Erzeugern im Laufe der Zeit erworbene Wissen zum Ausdruck. Moderne Technologien und strenge Kontrollen stehen uns heute zur Verfügung,
um als Endergebnis dieses komplexen Prozesses, bei dem jede einzelne Phase entscheidend ist, kostbares und einzigartiges natives Olivenöl extra hervorzubringen.