Zutaten für 4 Personen:

400 g Spaghetti
10 Cocktailtomaten
4 getrocknete Tomaten
einige Basilikumblätter
geriebener Parmesan

Für das Pesto:
2 Knoblauchzehen
50 g Basilikumblätter
100 g Parmesan
10 cl natives Olivenöl extra AOP Vallée-des-Baux-de-Provence
15 g Pinienkerne
1 Prise Salz

Zubereitung des Pestos:

Die Knoblauchzehen pellen und pressen.

Mischen Sie in einem Mixer Knoblauch, Basilikumblätter und eine große Prise Salz und verrühren Sie alles gut.

Geben Sie anschließend die Pinienkerne und nach und nach den Käse hinzu und vermengen Sie alles so lange, bis eine homogene grüne Sauce entsteht.

Fügen Sie im Anschluss Olivenöl hinzu und vermengen Sie alles.

Sofort mit den Nudeln servieren oder in einem hermetisch verschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.

Gießen Sie langsam Olivenöl hinzu und verrühren Sie alles mit einem Stampfer oder einem Löffel.

Zubereitung der Spaghetti:

Die Spaghetti wie auf der Packung angegeben zubereiten.

Schneiden Sie die Cocktailtomaten in 2 Hälften und lassen Sie sie in der Pfanne einige Minuten lang mit einem Schuss Olivenöl bräunen.

Schneiden Sie die getrockneten Tomaten in Stücke.

Wenn die Nudeln fertig sind, gießen Sie sie ab und mischen sie sofort mit dem Pesto.

Auf den Tellern anrichten.

Die Cocktailtomaten und die getrockneten Tomaten hinzufügen.

Mit Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättern garnieren.